Unsere Ziele

Unsere Ziele

Wir engagieren uns für

– eine solidarische, tolerante Stadt und offene City für alle Menschen und Bevölkerungsschichten
– preiswerten Mietlebensraum
– einen vielfältigen und vitalen Kiez
– einen Generationen verbindenden, inklusiven Kiez
– einen ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltigen Siedlungsraum
– eine nutzungstypisch und kulturell breit gefächerte Struktur
– die Belange ansässiger Mieter_innen
– die Beachtung von Denkmalschutz und Erinnerung
– die behutsame und gestalterisch wertvolle Ergänzung vorhandenen Gebäudebestandes
– eine gemeinsame Entwicklung durch Bezirk, Investor_innen, Bewohner_innen und Expert_innen

 

„Das Unvorstellbare zu denken und sich der Begrenztheit des eigenen Wissens bewusst zu sein, sind die Schlüssel, um sich ganzheitlich mit der Thematik der nachhaltigen Quartiersentwicklung auseinandersetzen zu können.“

Zitat aus
Nachhaltige Quartiersentwicklung im Fokus flexibler Strukturen, S.18
Amelie-Theres Mayer, Peter Schwehr, Matthias Bürgin
Hrsg:Hochschule Luzern – Technik und Architektur
Copyright: 2011, vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich und Interact Verlag, Hochschule Luzern

 

 

Grafik: Laleh Torabi
aus 
ARCH+, Ausgabe 201/202, März 2011, S. 72/73, Szenarien
Copyright: Arch+ Verlag GmbH
[Das andersfarbige Original wurde von uns blau coloriert.]

 

 

 

nach oben