Unsere Entstehungsgeschichte

Unsere Entstehungsgeschichte

 
Juli 2010
Treffen Gleichgesinnter auf dem Gelände, um über die Folgen des bevorstehenden Verkaufs durch die BImA zu diskutieren, der uns zu Ohren gekommen war.

September 2010
Durchstöbern der Unterlagen und Pläne zum Gelände der ehemaligen Dragonerkaserne in der Bauaktenkammer Kreuzberg.

Oktober 2010
Durchstöbern des Bezirksmuseums zur Geschichte des Geländes und des Umfeldes.

31.10.2010
Veranstaltung des ersten Gründungsworkshops.
Erfassung und Analyse des Geländes.

Dezember 2010
Gespräch mit der BImA zur Sondierung der Verkaufsabsichten.

Januar 2011
Planungsworkshop II

Februar 2011
Planungsworkshop III + IV

April 2011
Planungsworkshop V

Mai 2011
Planungsworkshop VI
Besichtigung von Räumlichkeiten vor Ort zur Anmietung von Bürofläche

Juni 2011
Sondieren der Bedingungen für den Status der Gemeinnützigkeit  beim Finanzamt für Körperschaften zwecks Gründung des Vereins

19. Juli 2011
Gründungsversammlung des Upstall Kreuzberg e.V.

23. August 2011
Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Abteilung 95 VR 30775 B

15. September 2011
Kontoeröffnung als Verein bei der Bank für Sozialwirtschaft

28.09. 2011
Anmeldung beim Finanzamt für Körperschaften I, Berlin

 

aktuelle Chronik

 

 

 

nach oben