ux headline

Für Gemeingut und eine partizipative, sozialverträgliche Entwicklung.
Für einen offenen, vielfältigen, bunten und sozialen Kiez.

Verfassung von Berlin | Artikel 28 VvB (1) Jeder Mensch hat das Recht auf angemessenen Wohnraum.

Gegenstand dieser Website


OBJEKT

Die 47.000 qm große, ehemals preussische Kaserne [Garde-Dragoner-, Dragoner- oder Upstall-Kaserne] am Mehringdamm Ecke Obentrautstraße in Berlin Kreuzberg hinter dem Finanzamt Kreuzberg.

EIGENTÜMERIN
Noch die Bundesrepublik Deutschland, vetreten durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben [BImA] - also Gemeineigentum.

STAND
Der Senat hat am 05.Juli 2016 beschlossen, den Rathausblock mit der ehemaligen Dragonerkaserne als umfassendes Sanierungsgebiet auszuweisen. Bereits zuvor wurde das Bauleitplanverfahren zwecks Erstellung eines neuen Bebauungsplans eingeleitet.  Der Verkauf an die Dragonerhöfe GmbH wurde am 10.09.2015 vom Bundesrat gekippt. Der oberste Dienstherr der BImA, Finanzminister Wolfgang Schäuble, spekuliert weiterhin auf die Durchführung des Verkaufs. Bausenator Geisel fordert die Rückabwicklung des Geländes. Wegen des Status' als Sanierungsgebiet muss es bei weiteren Verkaufsabsichten zuerst dem Land Berlin angeboten werden. Laut Geisel sind dann "Mondpreise, die die zügige Sanierung verhindern, nicht mehr genehmigungsfähig".

 

UND NUN HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER WEBSITE!
Unter den Menüpunkten finden Sie weitere und detailliertere Angaben.

Die Upstaller*innen

ux claim